Wir wünschen allen Schülerinnen, Schülern, Eltern, Lehrerinnen, Lehrern und allen sonst an der Schule Beschäftigten schöne Herbstferien!

Willkommen in der Abteilung Sekundarstufe II

Die Abteilung Sekundarstufe 2 - Oberstufe - wird von Sabine Demes geleitet. Beratungslehrer und Beratungslehrerin sind im 11. Jahrgang Frau Kuhlmann und Herr Heringhaus, im 12. Jahrgang Frau Cakmak und Frau Ockoniewski, im 13. Jahrgang Frau Dirksmeier und Herr Sbai. Telefonisch sind wir unter der Nummer 0234 - 97349-30 zu erreichen.

Sie finden uns im E-Gebäude in Raum E001.

Gerne stellen wir Ihnen unsere Schwerpunkte vor.

Die neue EF im Schuljahr 2021/22 findet hier ihre Informationen!

 

Liebe nicht‐geimpfte Schülerinnen und Schüler, Liebe Eltern,

wir freuen uns sehr, dass das Impfzentrum Bochum der Schülerschaft der EKS ein Impfangebot macht.

Aufgrund der aktuellen Erlasslage (Erlass vom 17.08.2021 des MAGS NRW) weisen wir im Namen des Impfzentrums darauf hin, dass für die Impfung bei Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 bis 15 Jahren die Einwilligung mindestens eines Sorgeberechtigten vorliegen muss. Schülerinnen und Schüler ab 16 können dies selbstständig entscheiden.

Shuttle-Busse werden am Mittwoch, 1.9.2009 ab 8.30 Uhr die Schülerinnen und Schüler zum Impfzentrum fahren.

Alle, die dieses Impfangebot in Anspruch nehmen möchten, müssen die Impfunterlagen mitbringen, welche im Vorfeld der Impfung ausgefüllt und von mindestens einem Sorgeberechtigten (ab 16 von der Schülerin/dem Schüler) unterschrieben werden müssen. Ohne die Unterschriften könnte eine Impfung aus rein formaljuristischen Gründen nicht durchgeführt werden.

Darüber hinaus bitten wir zur Impfung die Krankenversichertenkarte sowie (sofern vorhanden) den Impfausweis mitzubringen.

Das Impfzentrum weist im Weiteren, darauf hin, dass Corona‐Schutzimpfungen von 12 bis 15‐Jährigen weiterhin jeweils mittwochs von 14 bis 18 Uhr und samstags von 8 bis 18 Uhr regelhaft im Impfzentrum Bochum durchgeführt werden. Hierfür ist eine Terminbuchung über das landesweite Portal der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen‐Lippe (KVWL) unter www.corona‐kvwl.de/impftermin bzw. unter der kostenfreien Rufnummer 0800 116 117 02 vorzunehmen. Außer im Impfzentrum können Kinderimpfungen zudem grundsätzlich auch bei Kinder‐ und Jugendärzten durchgeführt werden.


Bei Rückfragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen
Ute Dörnemann/Dr. Ludger Jonischeit

Die Unterlagen zum Download - bitte beide ausfüllen und mitbringen!

Aufklärungsmerkblatt mit Erklärungen

Anamnesebogen

 

 

Liebe Eltern,

die Teilnahme an den Schulmitwirkungsgremien, am Elternsprechtag oder sonstigen schulischen Angelegenheiten ist nur möglich als geimpfte, genesene oder getestete Person.

Wir sind verpflichtet, die entsprechenden Belege zu kontrollieren und bei fehlendem Nachweis den Zutritt zu verweigern.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Dr. Ludger Jonischeit & Ute Dörnemann

Liebe Eltern,

hier die aktuellen Servicezeiten für Laptops bzw. Ipads:

Servicezeiten IT-Service in F 020:

Mo:     12:45 – 13:40 (Herr Sickelmann)

Di:       12.45 – 14.00 Uhr - Mobiles Lernen

Mi:      11:40 – 13:40 (Herr Hermes / Herr Sickelmann)

Do:      11:40 – 13:40 (Herr Hoppe)

            12:45 – 14:00 Uhr - Mobiles Lernen

Liebe Schulgemeinde,

 

nach sechs Wochen Sommerferien starten wir morgen (Mittwoch, 18.08.) und freuen uns, alle Schülerinnen und Schüler wiederzusehen!

Der Unterricht beginnt im neuen Schuljahr, wie das vergangene beendet wurde: mit Präsenzunterricht, Ganztagsunterricht und Unterricht in allen Fächern nach Stundentafel. Die Lernzeiten werden jahrgangsweise organisiert. Weiterhin gelten dabei die bekannten Hygienemaßnahmen, die Testungen zweimal pro Woche und die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske im Innenbereich. Eine genaue Übersicht findet ihr hier (Anhang)!

Die Selbsttests sind für alle Nichtgeimpften verpflichtend. Wir empfehlen aber – ganz im Sinne der Stadt Bochum – auch den Geimpften, sich zu testen; denn auch sie können das Covid-Virus übertragen. Verpflichtend sind diese Tests aber für Geimpfte nicht, bei Vorlage eines Impfnachweises können sie von den Tests befreit werden.

Nachdem das RKI auch eine Impfung der 12-18jährigen empfohlen hat, wird die Stadt Bochum in der Woche vom 30.8-3.09 die Schulen mit Impfbussen anfahren, um impfwillige Schülerinnen und Schüler zum Impfzentrum zu fahren. Genauere Informationen dazu folgen zeitnah. Wir hoffen uns alle einen zunehmend normalen und freudvollen Unterrichtsbetrieb. Um dieses zu erreichen, ist eine schnelle Impfung aller vermutlich die einzige Option.

Wir wünschen uns alle einen gelungenen und gesunden Schulstart!

 

Viele Grüße

Dr. Ludger Jonischeit & Ute Dörnemann, 17.8.2021

Unterkategorien

Die Buchverwaltung organisiert die Schulbuchausgabe und kümmert sich auch um die Rücknahme dieser.

Derzeit sind Frau Griesdorn und Herr Krahl für die Buchverwaltung zuständig.

Zusätzliche Informationen