Die Erich Kästner-Schule (EKS) misst der individuellen und kontinuierlichen Berufsorientierung einen hohen Stellenwert zu. Das vorliegende Curriculum zur Berufs- und Studienorientierung bildet einen Rahmen, in dem die Aufgaben und Projekte aller Unterrichtsfächer und Lehrkräfte definiert werden.

Früh werden die Fähigkeiten und Fertigkeiten der Schülerinnen und Schüler im Kontext der Fachunterrichte ermittelt. Beginnend mit der Jahrgangsstufe 5 bildet die Vermittlung von Kenntnissen über die Berufs- und Arbeitswelt sowie die Begleitung bei der Entwicklung individueller Berufsperspektiven einen wichtigen Bestandteil des Erziehungs- und Bildungskonzepts der EKS. Zahlreiche unterrichtliche und außerunterrichtliche Bausteine werden dazu - häufig in Kooperation mit externen Partnern - durchgeführt. Die Berufs- und Studienorientierung wird durch die Klassenlehrerteams, die Stufenleitungen mit den Beratungslehrerinnen und -lehrern, sowie durch das Berufsorientierungsbüro (BOB) und die Berufswahlkoordinatoren unterstützt. Die berufsorientierten Aktivitäten und Maßnahmen nehmen ab dem 7. Jahrgang zu. Der Berufswahlpass Bochum/Herne wird bis zum Ende der Sekundarstufe I genutzt und dient somit der transparenten und übersichtlichen Orientierung.

 

Padlet zur Berufsorientierung

Der dynamische Prozess der Berufsorientierung an der EKS wird seit diesem Schuljahr mit Hilfe eines Padlets präsentiert. Hier werden sowohl die Standardelemente (PA, BFE, Praktikum, LZP, KAoA kompakt etc.) als auch tagesaktuelle Messetermine, Ausbildungsplätze, Ferienangebote im Rahmen der Berufsorientierung dargestellt.

Achtung: Der folgende Link führt zu einem Padlet. Padlets werden von der amerikanischen Firma Wallwisher Inc zur Verfügung gestellt. Diese sammeln Daten über euch und teilt solche gesammelte Daten auch mit weiteren Firmen. Wenn ihr euch unsicher seid, ob dort Daten über euch gesammelt werden, empfehlen wir z.B. den Tor-Browser, der dich davor schützt, dass Daten zu deiner Person leicht verknüpft werden können. Für iOS (auf den iPads) gibt es den Onion Browser, der nicht ganz so gut ist, aber euch ebenfalls schützt.

Padlet zur Berufsorientierung