Die EKS fördert in diversen Bereichen ihre Schüler. Informieren Sie sich!

EKAESTgesBO65 small

 

 

 

 

 

 

Ein offenes Kontaktangebot bietet auch die Schulpflegschaft mit der Gruppe "Eltern für Eltern". Weitere Informationen finden sich hier.

Eine integrative Lerngruppe ist eine Schulklasse, in der Kinder mit und ohne Förderbedarf gemeinsam arbeiten. Erstmalig hat unsere Schule in diesem Schuljahr eine integrative Lerngruppe gebildet. Warum eigentlich? In Deutschland gehen noch immer viele (ca. 85%) Kinder mit Förderbedarf in eine Förderschule. 15% dieser Kinder besuchen eine allgemeine Schule. In den kommenden Jahren wird sich diese Verteilung umkehren. Der Deutsche Bundestag hat im Jahr 2009 eine Behindertenrechtserklärung der Vereinten Nationen ratifiziert. Hieraus ergibt sich (auch) für jedes Kind mit einer Behinderung ein grundsätzlicher Rechtsanspruch auf einen Platz in einer allgemeinen Schule. Es ist zu erwarten, dass viele Eltern dieses Recht für ihre Kinder sehr bald einfordern werden.

Zusätzliche Informationen