Wir können weitermachen!

Das neue Comenius-Projekt "Schools for Human Rights - Schools with Courage" ist gerade genehmigt worden. Auch unsere Partnerschulen in den anderen europäischen Ländern haben ihre Bewilligungen erhalten. Nur unsere Freunde in Adana (Türkei) können leider nicht mehr mitmachen. Sie müssen zwei Jahre aussetzen, bis sie wieder mitmachen können. Alle Informationen über das neue Comenius-Projekt finden Sie auf der speziellen Comenius-Homepage.

Dieses Produkt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt alleine der Verfasser; die Kommissin haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

unser Comenius Projekt "Growing up in Europe - Life and Education" endet im Sommer 2012. Im Rahmen dieses Austauschprojektes haben viele engagierte Menschen an einer Vielzahl von künstlerischen, kulinarischen, sportlichen und internationalen Projekten mitgearbeitet.

Am letzten Januarwochenende waren wir Gastgeber für Lehrer (Schulleiter und Comeniuslehrer) aus sieben europäischen Ländern:

  • Lecco - Italien
  • Mehmet Özöncel Anadolu Lisesi - Türkei
  • Mazamet - Frankreich
  • Slavkov u Brna (Austerlitz) - Tschechien
  • Rybnik - Polen 6. Tapton Secondary School - England

Comenius-LogoComenuis - Schüler erforschen Europa

Dieses Produkt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt alleine der Verfasser; die Kommissin haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben

Das Comenius-Projekt "The European Jigsaw Puzzle" ist beendet.

Für unsere Schülerinnen und Schüler brachte das Projekt zahlreiche Gelegenheiten Schüler aus Italien, Polen und Tschechien kennen zu lernen, sie in ihren Heimatstädten zu besuchen und als Gäste in Bochum willkommen zu heißen. Dabei haben sie alle gemeinsam viel über Migration und Integration in den unterschiedlichen Ländern Europas erfahren. Ihre Erfahrungen haben die Schülerinnen und Schüler wie "richtige" Forscher in Interviews und Statistiken festgehalten. Außerdem fand an der Erich Kästner-Schule ein interkultureller Biografie-Theater-Workshop statt.

Die Abschlusspräsentation aus Bochum findet sich hier: (Anlagen einfügen)

Seit Beginn des Schuljahrs läuft die Arbeit an unserem neuen Projekt:

Growing up in Europe - Life and Education

EKS goes International - Was für ein turbulentes 2. Halbjahr!

Federführend von Frau Wülfing-Krismann und Frau Fliesen. Der Kreis der teilnehmenden Schulen hat sich erfreulicherweise vergrößert und umfasst jetzt:

Unterkategorien

Reiseberichte vonTeilnehmern am Comenius-Austauschprogrammen

Zusätzliche Informationen