Hansagymnasium Köln bildet sich an der EKS fort

Am 19.9. 2017 hospitierten zehn Kolleginnen und Kollegen des Hansagymnasiums Köln an der Erich Kästner-Schule.

Vertreterinnen und Vertreter der Steuergruppe bzw. des Kollegiums aus Köln informierten sich über Grundzüge einer pädagogischen Architektur, da deren Gebäude zeitnah umgebaut werden soll. Die pädagogische Arbeit in den Jahrgangshäusern wurde ebenso thematisiert, wie der Stand und die Zukunftsvisionen einer Digitalisierung des Unterrichts. Besonders intensive und kontroverse Diskussionen führten die Hospitanten untereinander zu den Themen „Lernzeiten“ und „Kooperatives Lernen“. Neben den Diskussionsrunden standen eine Schulführung und Hospitationen in digital arbeitenden Lerngruppen auf dem Programm. Die Kölner Delegation war sichtlich angetan von diesem Fortbildungstag – allen an den Hospitationen beteiligten Kolleginnen und Kollegen gilt besonderer Dank.

Dr. Ludger Jonischeit

Zusätzliche Informationen