Wir rechnen die Unterrichtsminuten von 45-Minutenstunden auf 65-Minutenstunden um und legen bei jedem Unterrichtsfach etwas drauf, so dass kein Fach Zeit verliert. In den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch ist das sogar ein erheblicher Zuwachs.
Die Finanzierung erfolgt durch die sogenannten „Ergänzungsstunden“, über die eine Schule frei verfügen kann. Das Unterrichtsangebot aller Fächer bleibt gleich, der Stundenumfang wird sogar erweitert.
Außerdem ist es uns gelungen für die Sekundarstufe I eine feste AG-Zeit einzuplanen. Die Schüler der Stufe 5/6 werden verbindlich unter verschiedenen AG-Angeboten wählen können, für die höheren Jahrgänge gibt es freiwillige AGs, im 10.Jahrgang als Förder-AGs mit hoher Verbindlichkeit.

Zurück zur Übersichtsseite

Zusätzliche Informationen