Notebook - Naturwissenschaften PLUS

Unbenannt
Das Profil Naturwissenschaften PLUS richtet sich an Schüler, die gerne experimentieren und Spaß an der Natur haben.

Das Notebook unterstützt die Auswertung und Sicherung, sowie die Informationsbeschaffung und dient somit als Arbeitsmittel.

Neben dem normalen Fachunterricht in Naturwissenschaften nehmen die Kinder im 5. und 6. Jahrgang an einer NW AG teil (zwei Unterrichtsstunden).
Im Rahmen dieser AG werden altersgemäße naturwissenschaftliche Arbeits-methoden geübt.
Wichtig: Es gibt keine Überschneidung mit dem normalen Fachunterricht NW.

Im 7. bis 10. Jahrgang mündet das Profil in das Wahlpflichtfach NW. Die Anwahl des WP Faches NW ist dabei nicht verpflichtend.
Schüler, die ihre Interessen dann eher im Bereich Französisch, Darstellen und Gestalten oder Arbeitslehre sehen, können sich auch für diese Fächer entscheiden.
In den Jahrgangsstufen 9 und 10 sollen die Schüler verstärkt Berufsfelder aus dem naturwissenschaftlichen Bereich kennen lernen.

Für die Jahrgangsstufen 5 und 6 sind folgende Schwerpunkte geplant:
Einfache Versuche zur Biologie und Physik

  •  Einfache Versuche planen und durchführen
  •  Beobachten und Beschreiben
  •  Langzeitbeobachtungen
  •  Exkursionen
  •  Anlegen eines Herbars
  •  Anlegen einer biologischen Sammlung
  •  Projekte zum Umwelt- und Naturschutz (z.B. Nistkästen bauen)
  •  Zusammenarbeit mit externen Partnern (z.B. Bildungswerk des Instituts für Umwelt- und Zukunftsforschung – Sternwarte Bochum)

Der Einsatz des Notebooks erfolgt in allen Fächern mit dem Schwerpunkt in NW:

  •  Erstellen von Diagrammen
  •  Auswertungen mit EXCEL
  •  Aufbau einer Bilder- bzw. Videodatenbank NW
  •  Internet
  •  Moodle

Durch Exkursionen und Workshops fallen zusätzliche Kosten an. Exkursionen sollen im Rahmen der AG stattfinden (eventuell gekoppelt an den Biologieunterricht).
Überschreitet der Zeitbedarf 90 Minuten werden die zusätzlichen Stunden gegebenenfalls mit folgenden AG-Stunden verrechnet. Exkursionen können außerhalb der normalen Unter-richtszeit stattfinden (z.B. Fledermausexkursion).

Zusätzliche Informationen