Unterricht

Arbeitslehre/ Technik

  • Sicherheitsvorschriften am Arbeitsplatz
  • Bohrmaschinenführerschein
  • Holzbearbeitung (einfache Werkzeuge)  
  • Stromkreis und elektrische Bauteile
  • Lichtmorsegerät, Löten
  • SP (1), (2), (3), (6)

Englisch

  • UE: Jobs  SP (1), (2)

Sprachförderung

  • Voraussetzungen für berufliche Chancen
  • Sprachförderprogramm für alle Kinder
  • bis zu 2 Wochenstunden zusätzlich
  • Kleingruppen, Förderung nach Bedarf
  • Diagnose und Evaluation
  • Auszeichnung als „Best Practice-Beispiel“    
  • SP (6), (11)

Profilzweig Englisch XXL/ Notebook

  • Arbeitstechniken: eingeben, speichern, ordnen, Programme nutzen, präsentieren, arbeiten mit dem Whiteboard, nutzen von Arbeitsplattformen(Moodle) 
  • SP (6), (7)

Profilzweig Notebook Naturwissenschaften

  • Anforderungen in naturwissen-schaftlichen, IT-Kompetenzen, ökonomische, ökologische Kompetenzen, Nahrungszubereitung, Gerätekunde, Unfallverhütung      
  • SP (3), (5), (6), (7)


Projekte außerhalb des Unterrichts

Girls’ Day, Neue Wege für Jungs

  • freiwillige Teilnahme
  • Erkundung von Elternarbeitsplätzen
  • Jungen- und Mädchenförderung
  • verpflichtend für alle Klassen
  • jungen- und mädchenspezifische Rollenerwartungen, Jungen- und MädchenberufeThemenfahrt (JuBi Welper ) oder alternative Anbieter)

Thementag an der EKS Individuelle Förderung (Chancenwerk)

  • freiwillige Teilnahme, geringe Kosten
  • Di und Fr je zwei Stunden

Projekt „Schüler helfen Schülern“  

  • Betreuung durch Studentinnen und Studenten des IBFS bzw. Schülerinnen und Schüler der Oberstufe


Gesundheitsprävention

  • Projekt Rückenschule
  • Projekt Gesunde Ernährung und Bewegung als Prävention, Ess- Störungen; Kooperation mit einer Ökotrophologin

Sehtests

Schülersprechtag

  • Einzelgespräche
  • Feedback über Lernfortschritte
  • gemeinsames Festlegen von Zielvereinbarungen

Handyprojekt

  • Zwei Projekttage zu Gefahren im Umgang mit Handys (Mobbing)

Zusammenarbeit

Barmer GEK Krankenkasse  

  • Gesunde Ernährung/ Gesundheitsprävention
  • Rückenschule: Übungen im Fitnessraum



Gesamtschule Duisburg-Meiderich  

  • Duisburger Sprachstandstest
  • Diagnose und Evaluation

Jugendbildungsstätte Welper

  • Jungen- und Mädchenförderung

Interkultureller Bildungs- und Förderverein (IBFS)

  • Individuelle Förderung für Migranten

IFAK e. V. Bochum 

  • Hausaufgabenbetreuung für Migranten
  • Mütter Café: Beratung türkischer Mütter über Bildungs- und Schulsystem

Kaufmännische Krankenkasse (KKH)

  • Sehtests, Sehschwächen erkennen

Ruhruniversität Bochum (RUB)

  • Individuelle Sprachförderung durch Studentinnen und Studenten

Lehrstuhl für Mediendidaktik der Universität Duisburg/Essen

  • Begleitung und Evaluation des Notebookklassen-Projektes

Universität Dortmund

  • Dyskalkulie, Diagnose und Therapie von Rechenschwächen

Mentor Leselernhelfer    

  • Initiative zur Förderung der Lese- und Sprachkompetenz

JAWO Bochum

  • Handyprojekt

Zusätzliche Informationen